Pasta-Sorten

Die Auswahl an frischer Pasta in unserem PastaLaden ist sehr groß und ständig wechselnd. Wir werden in Zukunft die Liste weiter vervollständigen, können allerdings bei dem Ideenreichtum unseres Chefkochs keinesfalls alle Pasta-Sorten auf unserer Website darstellen.

Die klassischen Spaghetti sind Teigwaren ohne Ei und somit auch frisch gekauft länger haltbar. Die Kochzeit von frischer Pasta beträgt generell maximal 3 min.

Die Tomaten-Maccheroni sind der Renner bei unseren kleinen Gästen und schmecken fantastisch mit einer einfachen Tomatensoße, die Sie bei uns natürlich auch käuflich erwerben können.

Penne-Rigate - ein Muß für alle Arrabiata-Liebhaber - schmecken aber nicht nur in der scharfen Version sonder auch mit einfacher Bolognese-Soße (auch bei uns erhältlich).

Ravioli - ob mit gekochtem Schinken und römischem Salat, mit Auberginen, Entenfleisch oder Gemüse der Saison gefüllt - sind täglich bei uns zu haben und sind Gaumenfreuden für jeden Pasta-Liebhaber.

Auch getrocknete Pasta können Sie in unserem PastaLaden käuflich erwerben. Diese ist länger haltbar - unterscheidet sich trotzdem im Geschmack sehr stark von kommerziell hergestellter Pasta. Ein wunderbares Mitbringsel für Freunde und Bekannte.

Pappardelle sind Breitband-Nudeln, im abgebildeten Fall mit 7 Kräutern, die hervorragend zu Fleisch-Soßen passen und eine besondere Delikatesse auch mit Pilzen sind.

Schwarze Tagliatelle (mit Tintenfisch) sind die perfekte Grundlage für Pasta-Fisch- oder Meeresfrüchte-Gerichte. Sehr beliebt bei Kennern der Mittelmeer-Küche.

Ravioloni, eine größere Ravioli-Sorte, in diesem Fall mit Gänsebrust gefüllt, sind eine besondere Delikatesse gerade in der Vorweihnachtszeit.

Bucatini sind etwas dickere Spaghetti mit einem Loch. Hier abgebildet sind unsere Thymian-Bucatini, die sich hervorragend für ein Pasta-Fisch-Gericht eignen.

Petersilien-Fusili oben im Bild sind eine willkommene Abwechslung zu den in hiesigen Landen bekannten Spirelli und passen praktisch zu jeder Soße.

Unsere Mezzelune (Halb-Monde) gibt es, genau wie alle anderen gefüllten Pasta-Sorten, mit unterschiedlichen Füllungen - in diesem Fall mit Lachs, perfekt mit einer Rosa-Pfeffer-Soße.

Auf dieserr Abbildung sehen Sie die klassischen Ravioli mit Ricotta und frischem Spinat gefüllt.

Unsere Safran-Linguine begeistern täglich von Neuem unsere Gästen. Zu Fisch oder Gemüse sind sie die beste Pasta-"Beilage".

Tagliatelle sind wohl die bekanntesten Bandnudeln Italiens und harmonieren wunderbar mit allen nur erdenklichen Soßen. Sehr praktisch auch für schnelle Gerichte mit einer einfachen Schinken-Sahne-Soße.

Paprika-Penne (mit süßem Paprika) liefern der Arrabiata-Soße das i-Tüpfelchen, sind aber auch zu anderen Soßen herzhafte Begleiter.