Über uns 

Die Idee, einen PastaLaden in Weißensee zu eröffnen, in einem Bezirk, der schön grün, ruhig und zudem noch sehr ursprünglich ist, kam uns im Jahre 2012. Nach Monaten der Vorbereitung und des Umbaus öffnete der PastaLaden seine Pforten am 15. Oktober 2013 mit einer kleinen Eröffnungsparty, vielen netten Gästen, live Musik und natürlich mit einer großen Auswahl an Pasta.

Wir sind glücklich, unser Lokal in Weißensee  angesiedelt zu haben - die Menschen sind wunderbar, neugierig und dankbar für die andersartige Gastronomie in ihrer Umgebung. 

Unser Bestreben ist es, mit unserem PastaLaden allen Bewohnern Weißensees, allen dort arbeitenden Menschen und auch allen Besuchern des Satdtbezirks einen Ort des Genießens bieten zu können.


Alberto ist das Herzstück unseres PastaLadens. Er stellt die Pasta her, kreiert die Gerichte und kocht alles live.

Mehr   als 15 Jahre schon arbeitet er als Koch in unterschiedlichen   italienischen Restaurants in Italien und Berlin. Seine Pasta-Künste lernte er bei einer alten Köchin in Parma.

Zuletzt war er Chefkoch eines 4-Sterne-Restaurants in Sardinien - in seiner Heimat.



Kathrin ist die Service-Fee des PastaLadens. Sie kümmert sich um das Wohl der Gäste, um die Atmosphäre im Lokal, um den Durst der Besucher   und wird versuchen, allen Wünschen gerecht zu werden.

12 Jahre Erfahrung hat die Ethnologin und Kulturwissenschaftlerin im Bereich Kundenservice vorzuweisen und möchte im PastaLaden den Gästen einen Ort angenehmen Verweilens und Genießens schaffen.

____________________________________________________________________


Dank an

 


Luana, unsere zauberhafte Tochter, die mit viel Geduld die Entstehung des Pastaladens unterstützt hat.



Peter, "Professor Pasta", der unsere unentbehrliche Hilfe beim Aufbau unseres Geschäfts war. Ohne ihn wäre der PastaLaden und diese Website nicht das, was er/sie ist.

Der praktizierende Regisseur hatte Lust auf Anderes und wird sicher bald einer der besten Pasta-Kenner des Landes.



Ingrid, deren Handschrift unser PastaLaden trägt.



Phil, ohne den der PastaLaden jetzt noch nicht eröffnet wäre.


Dorian, Felix, Ben, Anke, Howie, Hans, Dieter, Rosy, Pepis, Gosia, Mirek, Sue, Flo, Maik, Lieschen, Maryl, Conny, Silke u.v.m.